Sony


Sony
Sony,
 
1946 gegründeter, weltweit operierender Konzern der Elektronik- und Unterhaltungsbranche mit Sitz in Tokio. Sony entwickelt und produziert neben einer breiten Palette an Geräten der Unterhaltungselektronik auch Spielekonsolen (PlayStation) sowie Geräte und Komponenten für die EDV, z. B. Notebooks, Handhelds, Desktop PCs, CD-ROM-Laufwerke, Bildschirme, Datenträger wie CD-Rs und Disketten u. a. In einem Joint Venture mit Ericson werden auch Mobiltelefone produziert. Nach der Übernahme der CBS Records Inc. (1987) und der Columbia Pictures Entertainment (1990) ist Sony auch im Medienbereich tätig. Sony hat insgesamt über tausend Tochterfirmen und beschäftigt weltweit ca. 180 000 Mitarbeiter, die im Geschäftsjahr 2001 einen Umsatz von 58 Milliarden US-$ erwirtschafteten.
 
Sony hat in seiner Geschichte mit zahlreichen Erfindungen und Standards die Entwicklung der Elektronik mitgeprägt. Zu diesen Meilensteinen zählt das erste Transistorradio der Welt (1955), die Entwicklung der Trinitron-Bildröhre (1973) und das erste Videosystem für den Heimgebrauch (1975; dieses Betamax-System wurde allerdings von dem technisch schlechteren VHS-System verdrängt) und der ersten tragbaren Videokompaktkamera (1981). Eine neue Klasse von Geräten definierte der tragbare Kassettenrekorder Walkman (1980), dessen Konzept auf andere Gattungen übertragen wurde (tragbarer Fernseher Watchman, CD-Player Discman usw.). 1981 entwickelte Sony zusammen mit Philips die Audio-CD (1982 wurde der erste CD-Player auf den Markt gebracht) und - ebenfalls mit Philips - das Dateisystem für die CD-ROM (1985). 1987 wurden das digitale Audioband DAT, 1989 die 3,5-Zoll-Diskette und 1991 die Minidisc entwickelt. 1995 stieg Sony mit der PlayStation auch in den Markt für Spielkonsolen ein.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sony - получить на Академике актуальный промокод на скидку Эльдорадо или выгодно sony купить с дисконтом на распродаже в Эльдорадо

  • SONY — Corporation Unternehmensform Kabushiki Kaisha Gründung 7. Mai 1946 in Tokio Unternehm …   Deutsch Wikipedia

  • Sony α — (Greek letter alpha) is a digital SLR camera system introduced on June 5, 2006 [cite press release title = Sony enters the D SLR camera market with innovative technologies to expand the creative possibilities publisher = Sony date = 2006 06 05… …   Wikipedia

  • Sony — Corporation Rechtsform Kabushiki gaisha (Aktiengesellschaft) ISIN JP3435000009 Gründung …   Deutsch Wikipedia

  • Sony — Corporation Тип …   Википедия

  • Sony α — Sony α, Sony Alpha («Сони альфа») серия цифровых фотоаппаратов компании «Сони». Серию открыл в 2006 году зеркальный фотоаппарат Sony Alpha DSLR A100 с матрицей разрешением 10 мегапикселей. В 2010 году серию пополнили модели с неподвижным… …   Википедия

  • Sony α — Sony Alpha Sony α Dates clés 2003, Fusion avec Konica Minolta …   Wikipédia en Français

  • SONY — Corporation Год основания 1946 Ключевые фигуры Ховард Стрингер: Глава компании; Рёдзи Тюбати: Президент электронного подразделения Тип Публичная компания …   Википедия

  • Sony CE — Sony Computer Entertainment Logo de Sony Computer Entertainment Création 16 novembre 1993 …   Wikipédia en Français

  • Sony — Corporation o Sony es el segundo mayor fabricante de electrónicos de consumo, después de Matsushita Electric. Actualmente es una corporación de carácter mundial, aunque su origen es Japón …   Enciclopedia Universal

  • sony — obs. Sc. variant of sunny a …   Useful english dictionary